Movemeon Gehaltsreport 2020

Movemeon Gehaltsreport 2020

“Über Geld spricht man nicht” ist sicherlich eine der häufigsten verwendeten Redewendungen im deutschsprachigen Raum. Das spiegelt sich unter anderem auch in Stellenbeschreibungen wider: nur äußerst selten findet sich hier eine Angabe zum zu erwartenden Gehalt. Movemeon ist auf einer Mission, dies zu ändern.

Wir sind die weltweit führende Community für (ehemalige) Consultants und Industrieexperten. Unser Netzwerk besteht aus mittlerweile über 40.000 Mitgliedern, die wir jährlich zum Thema Gehalt befragen. 

Das Ziel: Gehälter branchenübergreifend vergleichbarer zu machen. Hierfür wurden über 35.000 Datenpunkte analysiert und in unserem diesjährigen Report aufbereitet. Arbeitgeber können diese Erkenntnisse nutzen, um ihre Positionen besser zu vermarkten und Bewerbern hilft es, ihr Gehalt realistischer einordnen zu können. 

Der komplette Report liefert viele hilfreiche Informationen, ein paar Auszüge haben wir hier zusammengefasst:

Gender Pay Gap

Durchschnittlich sind die Boni, die an Frauen gehen 45% kleiner als die an Männer. Auf dem Manager-Level sind die Gehälter von Frauen quer durch alle Industrien 26% geringer als die ihrer männlichen Kollegen.

Freelancer: Budget ist verhandelbar

Freelancer werden immer beliebter: Sie können rasch, flexibel und mit Industrieerfahrung positive Veränderung in ein Unternehmen bringen. Ein Vorteil von Arbeitgeber-Seite ist auch, dass Freelancer bereit sind, für die richtigen Gründe (siehe Grafik) ihre Tagesrate signifikant zu verringern.

Mehr Einblick zu Freelancern gibt es in Movemeon’s Freelance Report.

Und wer ist am glücklichsten? 

Unser Bericht zeigt, dass Freelancer insgesamt die größte Zufriedenheit angeben (7.0/10 im Vergleich zu 6.3/10 für Consultants). Das liegt vor allem an der besseren Work-Life Balance. Allgemein haben aber ehemalige Consultants die höchste Kompensation und gleichzeitig weniger Arbeitsstunden als Berater.

Der gesamte Gehaltsreport mit allen detaillierten Informationen, wie beispielsweise Gehaltserhöhungen, Vergleich von Industrien und Geschäftsmodellen, steht hier bereit.

0 0 vote
Article Rating

Related articles