Eingestellt: Patrick Kanters, Head of Special Projects, Eurofins Genomics

Eingestellt: Patrick Kanters, Head of Special Projects, Eurofins Genomics

Patrick hat über Movemeon seine neue berufliche Herausforderung bei Eurofins Genomics gefunden und sucht nun selbst über die Community nach neuen Mitarbeitern. Im Interview erzählt er uns von seiner Jobsuche während der Coronazeit und wer gut in sein neu geschaffenes Team passen könnte.

Interessiert an einer Karriere bei Eurofins Genomics? Klicke hier, um alle Jobs zu sehen

Kannst Du uns ein bisschen mehr über die Rolle erzählen, die Du über Movemeon gefunden hast?

Ich glaube ich kann sagen, dass ich einen echten Traumjob gefunden habe. Ich bin viele Jahre im Consulting gewesen, habe unterschiedliche Firmen und Kunden aus verschiedenen Branchen mit unterschiedlicher Größe kennen lernen dürfen. Diese Erfahrungen haben mir geholfen zu abstrahieren, was mir wirklich wichtig ist und wohin die Reise für mich persönlich gehen soll. Ich bin nun seit rund drei Monaten bei Eurofins Genomics Europe und darf hier das Corporate Development aufbauen. Als Stabstelle der Geschäftsführung wirken wir bei der Sammlung, Kategorisierung, Priorisierung und Implementierung der unterschiedlichsten Projekte innerhalb des Unternehmens mit. Somit stehen sowohl strategische als auch sehr operative Aufgaben auf der Tagesordnung, immer in enger Abstimmung mit den fachlichen Experten natürlich. Genau diese Vielfalt war es, die mich immer am Consulting begeistert hat. Insbesondere die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Charakteren und Disziplinen in einer Organisation fand ich immer sehr spannend. Zusammenfassend kann ich damit sagen, dass ich die für mich ideale Kombination aus Abwechslung, Spaß und Fokussierung auf die Umsetzung gefunden habe.

Wie empfandest Du die Jobsuche generell während der Coronazeit?

Die Jobsuche während COVID war für mich extrem anspruchsvoll. Die Anzahl der für mich interessanten Stellen war sehr begrenzt und die Rückmeldung der Unternehmen teilweise sehr langwierig. Darüber hinaus hat man ja auch nach dem ersten, zweiten und dritten Gespräch nicht immer gleich den „perfect match“ für beide Seiten gefunden. Ich kann dennoch nur jedem empfehlen, sich Zeit zu nehmen, geduldig zu sein und die eigenen Prioritäten klar vor Augen zu haben. Das macht die Suche und die Interviewphase deutlich einfacher. Die neuen Herausforderungen und das damit verbundene Potential sich selbst zu entfalten sind der verdiente Lohn nach der Einstellung im neuen Job.

Nun bist Du auf der Arbeitgeberseite, stellst selbst für Dein Team ein. Was macht Eurofins zu einem attraktiven Arbeitgeber?

Eurofins ist als Arbeitgeber sehr speziell, ich habe viele unterschiedliche Firmen und Abteilungen gesehen. Die Motivation und der zugrundeliegende Umsetzungswille bei Eurofins hat mich aber nachhaltig beeindruckt. Alle ziehen an einem Strang und versuchen das Beste aus den gegebenen Rahmenbedingungen zu machen. Die Zusammensetzung aus Internationalität, spannenden Themen und Vielfalt der Aufgaben machen Eurofins so herausfordernd und gleichzeitig attraktiv. Ich glaube wirklich, dass bei Eurofins jeder der Lust hat seinen eigenen Weg zu gehen nachhaltig etwas bewegen kann.

Du selbst warst die erste Einstellung für dieses neue Team bei Eurofins. Wie hast Du diese Herausforderung empfunden?

Das Hiring fürs eigene Team ist super spannend, weil ich natürlich versuche ein möglichst diverses Team hinsichtlich der Expertise für den Job aufzubauen. Glücklicherweise hatte ich bereits im Consulting die Chance an vielen Interviewprozessen beteiligt zu sein und habe so schnell für mich adaptiert, worauf es mir in einem Interview ankommt. Außerdem versuche ich auch immer die Kandidaten bestmöglich drauf vorzubereiten, was sie bei uns im Alltag erwartet. So finde ich den Prozess fair gestaltet und beide Seiten haben die Chance herauszufinden, worauf sie sich einlassen.

Welcher Typ Mensch passt gut zu Eurofins/Deinem Team?

Ich suche junge Talente, die im Consulting gelernt haben wie man auf eigenen Füßen steht. Menschen, die mit den alltäglichen Herausforderungen im Job umgehen können, Themen für sich strukturieren und mit wachen Augen durch die Welt gehen ohne dabei den Spaß an der Sache zu verlieren. Zusammengefasst könnte man wohl sagen: Ein Mensch der reich an Erfahrungen ist, weiß wie die Welt funktioniert, aber keinesfalls müde ist jeden Tag etwas dazu zu lernen.

Hast Du Tipps für andere Mitglieder in der Community, die aktuell nach einem neuen Job suchen?

Mein Rat an alle die gerade einen Job suchen: Lasst euch nicht von den aktuellen Rahmenbedingungen herunterziehen. Ihr braucht nur den einen richten Match, dann sieht die Welt sofort wieder ganz anders aus. Meiner Ansicht nach sollte man nicht versuchen sich bestmöglich zu verkaufen, sondern herausfinden, wie das Unternehmen tickt und ob die zugehörigen Rahmenbedingungen zur eigenen Arbeitsweise passen.

Auf der Suche nach Deinem neuen Traumjob?

Klicke hier, um alle Jobs live auf Movemeon zu sehen.

Related articles